Lesung an drei historischen Stationen
Krimi-Lesung an historischen Stationen
Lesungsort
Ehemalige Benediktinerabtei Seligenstadt
Lesung in 3 Abschnitten an 3 Stationen: Mühle, Abtsaal, Balustrade
Treffpunkt: Klosterladen
Eintritt: 12,-€

 

Das Hanauer Autorenduo Christiane Gref und Meike Schwagmann gestalten einen Krimiabend, der Sie an drei historischen Orte des Klosters führen wird. In der Mühle werden Sie nach Halle um 1805 versetzt, der Abtsaal bespielt die Kulisse eines Kriminalfalls, der die Methode der Bluterkennung erstmals aufgreift und auf der Balustrade wird es mit „Salbeirausch“ mörderisch im Garten. 

Dauer der Veranstaltung: 2,5 Stunden

Kartenvorverkauf  im Klosterladen  (Tel.: 06182/ 22640)

 

Veranstalter
Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten Hessen in Kooperation mit der Buchhandlung Geschichtenreich, Aschaffenburger Straße, Seligenstadt